Steirisches Wurzelfleisch

ca. 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 kg Schweineschulter oder Bauchfleisch ohne Knochen
  • ca. 300 g Wurzelwerk (Karotten, gelbe Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Loorbeerblätter
  • ca. 8 Pfefferkörner
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Essig, Krenwurzel

Zubereitung:

Einen Topf Salzwasser erhitzen, mit Essig, Lorbeerblättern und Pfefferkörnern würzen. Das Fleisch einlegen und eine Stunde köcheln lassen. Das Wurzelwerk und die Zwiebel in Streifen schneiden, mit dem Knoblauch in den Topf geben und kochen lassen, bis das Fleisch weich ist. Danach Fleisch quer zur Faser in Scheiben schneiden und anrichten. Mit Kochfond übergießen und mit dem Wurzelwerk belegen. Abschließend Kren darüber reiben.